ALTMANN Ingenieurbüro GmbH & Co. KG

ALTMANN Ingenieurbüro wird Superior Partner – Partnerschaft wird ausgebaut

17. September 2021

„Es hat sich über die vergangenen Jahre mit Matthias Altmann und seinem Ingenieurbüro eine ganz tolle, sehr gelebte Partnerschaft entwickelt. Wir freuen uns, dass das Unternehmen mittlerweile Superior Partner geworden ist“, verdeutlicht Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball des SSV Jahn. „Mit dem ALTMANN Ingenieurbüro haben wir einen sehr flexiblen, kooperativen und solidarischen Partner an unserer Seite. Das hilft uns gerade in diesen herausfordernden Zeiten während der Corona-Pandemie enorm weiter“, erklärt Philipp Hausner, Leiter Vermarktung Geschäftskunden & Prokurist des SSV Jahn.

image

Der SSV Jahn und das ALTMANN Ingenieurbüro pflegen seit Jahren eine gute Partnerschaft. Diese wird nun sogar noch ausgeweitet: Das Ingenieurbüro ist mit Saisonbeginn 2021/22 zum Jahn Superior Partner aufgestiegen.

Bereits seit der Saison 2019/20 unterhält das ALTMANN Ingenieurbüro eine Partnerschaft mit dem SSV Jahn. Im Rahmen des Neubaus des Funktionsgebäudes der Jahn Profis am Trainingsgelände am Kaulbachweg wurde das Unternehmen auch einer von drei Jahn Zukunfts-Partnern. Als Jahn Superior Partner sichert sich das ALTMANN Ingenieurbüro nun umfangreiche Sponsoringrechte. Neben einem Hospitality-Arrangement im VIP Club erreicht das Unternehmen seine Kunden vor allem durch seine LED-Bandenpräsenz im Jahnstadion Regensburg und seine statische Bandenpräsenz an den Plätzen drei und vier am Trainingsgelände am Kaulbachweg. Außerdem ist das Unternehmen Förderer von „Jahn Sozial – Brücken für Regensburg“.

„Der SSV Jahn hat sich die letzten Jahre sehr gut entwickelt. Er ist zu einem Aushängeschild der Region geworden und von diesem positiven Image, das der Jahn genießt, profitiert man auch als Partner. Das ist ein Grund, warum wir uns entschieden haben, die Partnerschaft nicht nur zu verlängern, sondern sogar auszuweiten“, sagt Geschäftsführer Matthias Altmann.

Das ALTMANN Ingenieurbüro wurde 2008 von Matthias Altmann gegründet und hat sich zu einem Unternehmen mit heute 65 Mitarbeitern mit Hauptsitz in Cham und weiteren Niederlassungen in Neutraubling und Aschheim bei München entwickelt. Das Ingenieurbüro deckt die unterschiedlichsten Aufgabengebiete im gesamten Hoch-, Tief- und Ingenieurbau ab. So zählen neben überregionalen und regionalen Partnern wie dem SSV Jahn auch internationale Auftraggeber zu den Kunden.